Montag, 6. Mai 2013


KUNSTFEST MEISSEN - kleiner Marktbericht......

Nach ein paar Verfahrern und Gesuche haben wir endlich, am Samstagmorgen den Markt in Meissen gefunden.Schnell aufgebaut und dekoriert, hin und her geräumt, bis es unseren Erwartungen entsprochen hat. Mit einer Tasse Kaffee und einem Käsebrötchen in der Hand (Frühstück) haben wir die Marktbesucher erwartet.
Um uns waren wirklich viele tolle Stände aufgebaut, sehr schönes Angebot an Kreativen, so dass man sich kaum satt sehen konnte, von Allem etwas und schön bunt gewürfelt. Einen Regenschauer haben wir auch überstanden, auch unsere Ware!
Besucher kamen auch, anfangs etwas verhalten, doch am Nachmittag, nach dem Essen und der Mittagsruhe, wurde der Andrang mehr, nur saß das Geld fest in den Taschen und die Kauffreude war seeehhhrrrr verhalten -LEIDER!!!!!!
Wir haben kaum was verkauft, dafür aber jede Menge Spaß, haben viel gelacht und die Menschen, mit all ihren Eigenheiten beobachtet und genossen. Ab und an gab es schöne Musik, zwischendurch auch ohrenbetäubende! Im ganzen war der Tag toll und ein Erlebnis, mit dem Ergebnis, hier kommen wir nur als Besucher wieder her, es lohnt sich nicht. Laut den Aussagen von unseren Marktmitleidenden würde es hier nie gut laufen, also abgehakt.
Das nächste Mal sind wir wieder in Lichtenwalde, zum Kunstmarkt, mit dabei und voraussichtlich auch beim Kreativmarkt in der Messehalle Chemnitz, im Oktober.
Wie Ihr seht, wir lassen uns nich einschüchtern, unterkriegen und sind keineswegs depremiert, ganz im Gegenteil, wir wissen jetzt, schlimmer kanns nicht mehr werden!!!! :-)
Hier nun ein paar kleine Marktimpressionen......

 
unser Pavillon, sieht aus als stehen wir ganz alleine auf der
weiten Flur - sieht nur so aus!!

 
mal nach rechts geschaut
 
 
meine Auslagenecke


 
bedruckte Tischdecken
 
 
meine Wollgirls


                                          Karten                                   und                           bedruckte Beutel

                               Linoldruck-Notizbücher                                                 Naschen erlaubt
 
 

                                                              "Dünenblick" und meine
                                                                       Linoldrucke





 
Es grüßt Euch herzlich Susan

             

Kommentare:

  1. ... tja, so war's! ;-)
    Wir sind um Erfahrungen, um Bekanntschaften und viel Spaß an der Freud reicher!

    Das ist doch auch was, oder?
    Liebe Muttigrüße!

    AntwortenLöschen
  2. oh wie schade! dein stand und deine ware sehen sehr verlockend und professionell aus. immerhin hast du nun einen gut gefüllten stand und brauchst dür den nächsten einsatz nicht so viel schuften. und verkaufst du auch was über deinen internetshop?

    liebe grüße . tabea

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ja, ich bin gerade dabei ein Lädchen einzurichten. Wir haben ja auch immer unsere Visitenkarten mit Blogadresse mit dabei. So ist es doch von Vorteil nicht nur alles auf dem Blog mal zu zeigen, sondern direkt anzubieten. Ich habe zwar schon auf meiner Seite, unter Wolle, Gemaltes ect., meine Sachen angeboten, aber ich denke das ist verwirrend und niemand schaut da eigendlich rein.
      Wenn ich fertig bin mit "einrichten" verlinke ich meinen Laden gaaaannnzzzz deutlich! :-)
      Schön das sie dir gefallen haben, meine Sachen!
      Liebe Grüße Susan

      Löschen
  3. So, gestern Abend wollte das böse Internet nicht, dass ich Kommentare schreibe. Da versuche ich es eben heute Früh noch mal.
    Paar Bilder hatte ich ja bei Judith schon gesehen. Toll euer Stand und Hut ab, dass du es sportlich nimmst, wenn die Leute nur gucken und weiter gehen. Ein was Positives hat es, du bist für den nächsten Markt schon gewappnet und kannst dich entspannt drauf freuen.
    Viele liebe Grüße Janet

    AntwortenLöschen
  4. Deine Bilder vom Markt sind schön geworden.
    Wir geben nicht auf....
    jumie

    AntwortenLöschen
  5. Your stall looks good, I love your lino prints. Sorry you didn't have such a good day, good luck next time!

    AntwortenLöschen