Mittwoch, 20. Februar 2013

 
12 BLICKWINKEL
 
Endlich ist es wieder so weit, Tabea ruft zum 2. -12 Blickwinkel auf!
(wer mehr darüber wissen will, einfach bei Tabea reinschauen).
Ich hab es mir im Monat Februar nicht leicht gemacht. Dreimal war ich
an meinem Blickwinkelplatz und habe fotografiert.
Anfang Februar war sonnigeres Wetter, der Schnee war weggetaut und
ich dachte das wäre DAS Bild. Am Wochenende lag schon wieder
etwas Schnee und da wurde ich unsicher, mach ich doch lieber noch ein
Neues, ein wettergetreues. Gestern fing es dann an wie wild zu schneien.
Da gabs kein Überlegen, natürlich mußte ich noch mal los, denn das kommt
in diesem Jahr sicher nicht nochmal vor, also ich hoffe es!!!.
Man sieht jetzt nicht die einzelnen Flocken, aber die dichten
Schnee-Nebel-Wolken sind zu sehen. Es war eine tolle Stimmung
beim fotografieren - ich ganz allein am Rand des Feldes im
 Schneeflockengewimmel, herrlich kalter, rauer Wind!!!
 
 
Natürlich will ich Euch nicht die anderen beiden Bilder vorenthalten.
Hier war schöneres Wetter, nicht gleich schön, aber besser als sonst.
 
 
Das war am letzten Sonntag. Da blitzte durch die Wolken ab
und an doch mal die Sonne und ich war froh zu wissen, das es sie noch gibt,
hab sie ja laaaaaaange nicht gesehen!!
 
 
Die beiden Bilder sind gestern mit entstanden, ich fand den Baum
einfach ein Foto wert und auch den Gartenzaun.
 
 
 
Das ist gestern Abend, gegen 21.00 Uhr, wärend des telefonierns
mit meiner Schwie-Mutter entstanden. Ich fand das Licht so toll
und die tausend kleinen Flocken, da könnte ich ewig stehen und
einfach nur zu sehen wie es vom Himmel schneit.

 
Kommt gut durch den Schnee, bald ist Frühling, wir gehen mit
großen Schritten darauf zu, ewig kann das so nicht weiter gehen!
Wir haben es bald geschafft!
 
Es grüßt Euch Susan

Kommentare:

  1. Ich finde deine Fotos sehr schön, und auch deine 12tel Serie. Die Weite auf dem Bild finde ich richtig magisch. Ganz toll finde ich den schneebedeckten Baum!
    LG, Ulrike

    AntwortenLöschen
  2. Das ist ein wunderschöner Blick, den du da eingefangen hast und der Unterschied mit und ohne Schnee ist wirklich gravierend! Man könnte fast meinen, es wäre ein anderer Ort, die Wirkung ist ganz anders.
    Ihr habt wahrlich ganz schön viel Schnee, ich will jetzt aber auch wirklich lieber Frühling haben.
    Liebe Grüße,
    Dani

    AntwortenLöschen
  3. Wir haben zwar gerade telefoniert, will dir aber noch schriftlich sagen,
    dass mir deine Bilder sehr, sehr gefallen und auch dein Blick ist so schön weit...Felder, Himmel.............ahhhhh.
    jumie

    AntwortenLöschen
  4. Ein wunderbar weiter Blick - und jetzt schon so herrlich abwechslungsvoll!
    Wir haben heute auch staunend die erneuten dicken Flocken bestaunt, obwohl mir im ersten Moment so gar nicht mehr danach war.
    Liebe Grüße
    Dania

    AntwortenLöschen
  5. oh, bei dir ist auch so ein toller Blick!!! Was ich an der Aktion auch so toll ist - egal wie das Wetter ist, man muss raus, wenn man einen Landschaftsblick fotografieren will ;-) Und wie man bei dir lesen kann, tut das so gut!

    AntwortenLöschen
  6. so viel veränderung in einem monat :) coole fotos!

    AntwortenLöschen
  7. da sieht man, dass weiß und weiß nicht das gleiche sind ;) schönes schneefoto! und fein, dass du gleich 3 so unterschiedliche blicke eingefangen hast.

    liebe grüße . tabea

    AntwortenLöschen
  8. Schönes Motiv hast du gewählt. Ich liebe auch den Blick ins Weite und das immer wieder faszinierende Spiel der Wolken dazu.
    Freu mich schon auf deinen März-Blick.

    LG, Hans

    AntwortenLöschen
  9. Erstaunlich wie breit gefächert die Farbpalette im Februar doch ist ... vielen Dank für diese Einblicke.
    LG Meike

    AntwortenLöschen
  10. Hallo Susan,
    herzlichen Dank für Deinen netten Kommentar zu meinem 12tel Blick. Nein, ich habe die Schwäne nicht erschreckt. 1. waren sie zu weit weg dafür. 2. kennen UNSERE Schwäne das. Sie haben das jeden Tag. Sogar ihren Nachwuchs haben sie unter größtem Publikumg großgezogen. Das war herrlich.
    Tolle Bilder hast Du gemacht. Ich freue mich schon darauf, bei Euch allen im März zu stöbern...
    Liebe Grüße und ein schönes Wochenende Corana

    AntwortenLöschen
  11. Ja, das ging mir auch auch so, dass ich einige Male das Motiv begutachtet habe. Aber es geht vorwärts! Ein schönes Motiv hast Du gewählt.
    Liebe Grüße
    Erika

    AntwortenLöschen