Dienstag, 4. Dezember 2012

 
BUCHKUNST


 
Am vergangenen Freitag habe ich,
mit meiner Schwester JUMIE,
einen Kurs in der VHS, mit dem Titel,
" Mein eigenes Kunstbuch "
besucht. Das war der 1. Freitag von Dreien.
Zu Beginn sind wir in die "Kunstbücherei"
eingeführt worden - konnten mehrere Diplom-
arbeiten bewundern und sind eingetaucht in die
Welt von Papier und ihrer Ausdruckskraft.
Anschließend wurde es ganz praktisch, wie ihr
oben sehen könnt. Das ist die Ausbeute des
Abends!!!!!
Ich bin total faziniert und überglücklich am
Freitag wieder dort hingehen zu können, um
weiter lernen zu dürfen!
Es ist überhaupt das 1.mal das ich zu einem
Kunstkurs gehe und ich glaube das wird
mein neues Hobby! :-)
 
 
Das erst Buch was entstanden ist, ist ein Leporello,
mit Umschlag. - Wir haben einfach begonnen!
 
 
Das 2. - eine Heftbindung.
 
 
Das 3. - eine Japanische Bindung.
Manche würden sagen es sein eine - chinesische-
(lt. der Kursleiterin, die mal eine Chinesin zu Gast hatte)
wir haben uns dann schmunzelnd für eine
"asiatische"Bindung geeinigt!
 
 
Das soll aber nun wirklich eine Japanische Bindung
sein, der Ursprung aller Bücher.
Wie schon geschrieben, geht es am Freitag in
Runde 2 und ich bin schon sehr gespannt!
 
Noch ein kleiner Hinweis!
Auf: Ella´s Zeit Blog gibt es ein tolles
Video anzusehen! Müsst ihr mal schauen,
passend zum Winter, tolle Musik!!!!
 
Also seid <3 gegrüßt von Susan
 
PS:  Die Adventspost ist bezaubernd und ein
großer Tageshöhepunkt!


Kommentare:

  1. Ich durfte ja schon alles live bewundern - und ja - es begeistert und macht irgendwie süchtig ...

    Tolle Sachen hast du gemacht!
    Liebe Grüße von Mutti.

    AntwortenLöschen
  2. Das hast du aber ganz toll gemacht.
    Weiter so.
    :)
    Jumie

    AntwortenLöschen
  3. aha! schwestern, wie schön. wollte schon fragen, wie ihr verbandelt seid ;) toll. buchbinden auch toll, herzblut. äh und verstehe ich das richtig, mutti blogt auch? eine kreative familie!

    liebe grüße . tabea

    AntwortenLöschen