Donnerstag, 22. August 2013

Blickwinkeltag....
 
Zum 8.mal ruft Tabea zum Blickwinkel auf.
Heute war der Tag zum Knipsen. Ich war seit einiger Zeit schon nicht mehr auf der "Hühnerstraße,
bei meinem Blickwinkel, Urlaub, Garten, Baden und keine Lust standen mir im Weg, so war ich wirklich sehr erstaunt über die Veränderung. Ja es ist Spätsommer und der Herbst schleicht so langsam heran. Ein gut abgeerntetes Feld lag vor meinen Füßen, es roch nach Erde. Vor einem Monat stand da noch Korn, Blumen blühten, jetzt alles leer. Noch ist es warm und der Spätsommer verwöhnt uns mit warmen Wetter, dafür bin ich auch sehr dankbar!!! Ich genieße jeden Sonnenstrahl.
 
 


                                                                       Es grüßt Euch Susan


Kommentare:

  1. Darauf, dass mein Blickwinkel gemäht wird, warte ich bisher vergebens... Das ist wirklich eine große Veränderung. Da kommt der sanfthüglige Streifen am Horizont so richtig zur Geltung... Mal sehen, ob's dann im September wieder einen grünen Schimmer auf der Erde gibt ;-) Lieben Gruß Ghislana

    AntwortenLöschen
  2. Oui, da hast du aber gemäht1 ;-)
    Fein gemacht - so schöne Bögen.

    Wirklich interessant, wie sich alles verändert.
    Es herbstelt.

    Liebste Grüße - bis morgen! - deine Mama ((o))

    AntwortenLöschen
  3. So, heute bin ich mal wieder "on". Hat sich tatsächlich schon der Herbst eingeklinkt. Aber heute hatten wir noch mal tolles Sommerwetter. Genial zum Umzug meiner Eltern. Sie sind nun drin.:-)
    Und nun konnte ich mir dank deiner letzten Fotos auch ein Bild von eurem Sommerdomizil machen. Schön idyllisch.
    Dann machs mal jut - bis bald und
    VLG Janet

    AntwortenLöschen