Sonntag, 21. April 2013

 
BLICKWINKEL NR.4
 
 
Man glaubt es kaum, aber es ist wirklich schon Ende April.
Ein paar sommerliche Tage konnten wir ja alle schon genießen und mit einer
kurzen Pause kehrt morgen das warme Wetter zurück - laut Wetterbericht.
Ich bin heute los um noch ein Foto zu schießen, da ich ja etwas im Verzug bin.
So richtig schön ist es nicht geworden, die Sonne steht blöd und die Wolken
hatten sich gerade gegen mich verschworen, aber wie es ist, ist es nun und
somit also hier mein Foto. Das Grün ist schon so richtig frühlingshaft frisch,
überhaupt sagt mir das Frühlingsgrün am meisten zu, im Vergleich zu den
anderen Grüns des Jahres. Das Sommergrün ist so satt und dunkel und
im Herbst ist es eher grau. Ich liebe das helle frische Grün.

 
Der Girsch, endlich wieder da. Ich hab mir gleich welchen abgemacht,
den ess ich heute Abend zu einer Butterschnitte mit Salz!
 
 
Alles platz auf und drängt raus.
 
 
Am Feldesrand alte Lieblinge - es war einmal!!!
 
 
Die Saat geht auf. Meine Blümchen hab ich vor einer
Woche eingesät und jetzt schauen schon die Spitzen,
ach ich find das herrlich!

 
Nicht nur die Pflanzen drängen an die Luft, sondern auch die Männer
mit ihren "Pferden". Was für ein Männerglück!!!
Gönnern wir´s ihnen!
 
Liebe Grüße Susan

Kommentare:

  1. Jawoll Männerglück!!!!!
    Und dann sind auch wir Frauen glücklich, wat?
    Ich habe aber heute auch ne kurze Runde mit dem Bike gedreht, dem Drahtbike:D
    Liebe Grüße Janet

    AntwortenLöschen
  2. Ja zum Männerglück braucht es nicht viel....
    Schön deine Spaziergangsfotos.
    Bis bald, gleich bei der Crea-Nette...
    jumie

    AntwortenLöschen
  3. Eine feine Fotoserie hast du da inszeniert.
    Der Frühling ist also da, wie wir auch heute spüren durften, näch?! :)

    Sei lieb gegrüßt von deiner Mutti.

    AntwortenLöschen
  4. auch hier ein erstes schneefreies foto ;) ich weiß noch nicht, wieviel grün mein blick für mich hat. es regnet und regnet ...

    liebe grüße . tabea

    AntwortenLöschen